Nebenwirkungen, Herzentzündungen, Thrombosen, Schäden, Tote... Alle Hinweise deuten auf einen Zusammenhang mit den Covid19 Impfungen!!!

  • Immer mehr rückt das Thema Thrombosen im Zusammenhang mit den Covid-19 Impfungen in den öffentlichen Blick.

    Hierzu ein kleiner Beitrag zu Sinusthrombosen
    ...
    eine seltenere Variante von Thrombosen (häufiger kommen Beinvenenthromobsen oder Lungenembolien vor)...

    Was sind Sinusthrombosen? 💉
    Bei den Blutgerinnseln nach der Impfung geht es nicht nur um die recht häufigen Beinvenenthrombosen oder Lungenembolien, sondern um deutlich seltenere Varianten:


    Sinusthrombosen
    Blutgerinnsel, die sich in Gefäßen des Gehirns bilden, die das Blut vom Gehirn zurück zum Herzen leiten.

    Splanchnische Venenthrombose
    Sie betreffen die Eingeweidevenen der großen Bauchorgane wie etwa der Leber oder Milz. Diese Thromboseformen sind deutlich seltener, schwerer zu diagnostizieren und schwerer zu behandeln. Außerdem hängen sie auch nicht so stark mit den klassischen Risikofaktoren wie Bewegungsmangel, Alter oder Übergewicht zusammen wie die Beinvenenthrombosen.


    Hier ein Video dazu -->
    https://www.youtube.com/watch?v=8IpsNnCFtXQ

  • 2021-06-14 23.18.12.jpg

    Vom Telegram-Kanal: t.me/Wirsindvielmehr
    Aufruf vom 29.05.2021, 12:04:56

    Haben Sie eine Impfung? Keine Flüge mehr!
    News - Nachrichten

    Haben Sie eine Impfung? - Dann können Sie vielleicht nicht mehr fliegen.
    Die Fluggesellschaften arbeiteten fleißig mit den Regierungen und dem internationalen


    Geimpft um in den Urlaub zu fliegen? Diese Entscheidung könnte eventuell auch zum Gegenteil führen.


    Derzeit beraten die Fluggesellschaften über die geimpften Kunden und das große Risiko, dass sie durch das experimentelle mRNA-Serum Blutgerinnsel bekommen. Schon seit vielen Jahren gilt, dass Personen mit erhöhtem Risiko für Blutgerinnsel nur unter strenger Aufsicht fliegen dürfen. Es wird empfohlen, dass diese Personen möglichst nicht fliegen sollten, es sei denn, es liegt eine lebensbedrohliche Situation vor.


    Ab einer bestimmten Flughöhe besteht ein erhöhtes Risiko für Komplikationen, Schlaganfall, Thrombose oder Herzinfarkt, wenn man gesundheitlich vorbelastet ist. Aus diesem Grund könnte der Entschluss sich impfen zu lassen eventuell zum Urlaub am Baggersee führen.


    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://www.hinzuu.com/2021/05…mpfung-keine-fluege-mehr/

  • uncut-news.ch 

    Nach der Pfizer-Impfung bekommt ein Junge (17) eine Herzentzündung und weiter Fälle werden Untersucht

    Ein Junge aus Pennsylvania litt nach der Impfung mit dem Corona-Impfstoff an Atemproblemen. Die CDC, das nationale Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt der USA, meldete, dass sie mehr als 10 solcher Fälle untersucht. Alex Franks (17) spürte ein paar Tage nach seiner zweiten Pfizer-Dosis einen scharfen Schmerz in der Brust. Im Krankenhaus stellten die […]

    ➡️➡️➡️
    https://uncutnews.ch/nach-der-…faelle-werden-untersucht/


    photo_2021-06-15 00.04.38.jpeg

  • Die Herzentzündungen nach COVID-19-Impfung in den USA gehen weiter...

    Fälle von Herzentzündungen bei Menschen, die einen COVID-19-Impfstoff erhalten haben, wurden in Staaten im ganzen Land registriert, sagen US-Gesundheitsbeamte.


    Rhode Island, Utah und Wyoming haben jeweils einen Fall gesehen, während Illinois und Arizona jeweils zwei gesehen haben, teilten Gesundheitsbeamte der Epoch Times in E-Mails mit. Idaho hat drei registriert, und texanische Beamte kennen 10 Fälle.

    Connecticut berichtete zuvor über 18 Fälle von Myokarditis nach der Impfung . Es gab auch Fälle in Oregon und im Bundesstaat Washington.

    Die Gesamtzahl der Fälle beträgt mindestens 57.

    Heart Inflammation After COVID-19 Vaccination Seen Across US

    Cases of heart inflammation in people who received a COVID-19 vaccine have been recorded in states across the ...

    https://www.theepochtimes.com/…en-across-us_3833536.html




    uncut-news.ch

    Oregon bestätigt 11 Fälle von Herzproblemen nach COVID-Impfungen
    |
    uncut-news.ch

    childrenshealthdefense.org: Die Gesundheitsbehörde von Oregon sagte, dass ihr mindestens 11 Fälle von Myokarditis oder Perikarditis – eine Entzündung des Herzbeutels, der das Herz umgibt – in allen Altersgruppen nach einer COVID-Impfung bekannt seien, so The Oregonian. Einer der Fälle ist ein 15-jähriger Teenager in Beaverton, Oregon, der wegen einer Herzentzündung ins Krankenhaus eingeliefert wurde, nachdem […]

    ➡️➡️➡️

    https://uncutnews.ch/oregon-be…men-nach-covid-impfungen/


  • uncut-news.ch

    Fortsetzung für Israel - Herzentzündung nach Covid-Impfung...

    22-jähriges israelisches Mädchen stirbt nach experimenteller Pfizer mRNA COVID-Injektion | uncut-news.ch

    Die Familie von Shirel Hilel beschuldigt das Ziv Medical Center der Vernachlässigung: Sie verschlechterte sich einfach vor ihren Augen und niemand rührte auch nur eine Hand“; nicht klar, ob der Fall mit dem Impfstoff zusammenhängt.

    Die Familie einer jungen israelischen Frau, die an einer Herzentzündung starb, nachdem sie gegen COVID-19 geimpft wurde, hat das Krankenhaus für ihren Tod verantwortlich gemacht.

    […]


    ➡️➡️➡️

    https://uncutnews.ch/22-jaehri…zer-mrna-covid-injektion/


  • uncut-news.ch

    Neue Studie: Teens entwickelten eine Herzentzündung nach dem zweiten Pfizer-Impfstoff | uncut-news.ch
    06.06.2021

    childrenshealthdefense.org: Eine heute in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlichte Studie berichtet, dass sieben Jungen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren innerhalb von vier Tagen nach Erhalt der zweiten Dosis des COVID-Impfstoffs von Pfizer wegen einer Herzentzündung und Brustschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

    Sieben Jungen aus den USA im Alter zwischen 14 und 19 Jahren entwickelten Berichten zufolge innerhalb von vier Tagen nach Erhalt einer zweiten Dosis des Impfstoffs COVID von Pfizer/BioNTech Brustschmerzen und eine Herzmuskelentzündung, so eine neue Studie, die heute in Pediatrics veröffentlicht wurde.

    Bei bildgebenden Untersuchungen des Herzens wurde eine seltene Art von Herzmuskelentzündung festgestellt, die Myokarditis und Perikarditis genannt wird. Keiner der Teenager war kritisch krank, aber alle wurden ins Krankenhaus eingeliefert […]

    ➡️➡️➡️

    https://uncutnews.ch/neue-stud…zweiten-pfizer-impfstoff/


  • uncut-news.ch

    Französische Ärztin: Die Beweise sind überwältigend die Covid-Impfstoffe zu neuen Infektionen und zum Tod führen | uncut-news.ch

    Dieser Artikel von Dr. Gérard Delépine wurde zuerst auf Französisch auf unserer französischsprachigen Website mondialisation.ca veröffentlicht.


    Vor zwei Monaten haben wir versucht, auf die paradoxen Ergebnisse der Covid19-Impfungen aufmerksam zu machen, indem wir die Sterblichkeitskurven vor und nach der Impfung für Israel und Großbritannien veröffentlicht haben, die bereits zeigten, dass auf diese Impfungen „ein beträchtlicher Anstieg der Kontamination und der Sterblichkeit 6 bis 8 Wochen nach Beginn der Impfung folgte.

    Seit dieser Zeit haben sich die Impfkampagnen weltweit ausgebreitet, auch in Ländern, in denen Covid nicht vorhanden war. Und überall folgte ihnen ein dramatischer Anstieg der Neuinfektionen und der Sterblichkeit über mehrere Wochen oder Monate.


    Wie viele Todesfälle und schwere Unfälle wird es brauchen, bis die Verantwortlichen, die WHO, die Gesundheitsbehörden FDA, EMA u.a., sich die nachgewiesenen Ergebnisse dieser experimentellen Pseudo-Impfung in der realen Welt ansehen und daraus Konsequenzen ableiten?


    Zur Erinnerung an die bewiesenen Fakten, die von der WHO veröffentlicht wurden

    Nachfolgend präsentieren wir die von der WHO veröffentlichten Epidemie-Kurven der am meisten geimpften Länder.

    […]


    ➡️➡️➡️

    https://uncutnews.ch/franzoesi…onen-und-zum-tod-fuehren/

  • Celeste

    Changed the title of the thread from “Was sind Sinusthrombosen? Gibt es einen Zusammenhang mit Covid19 Impfungen?” to “Nebenwirkungen, Herzentzündungen, Thrombosen... Alle Hinweise deuten auf einen Zusammenhang mit den Covid19 Impfungen!!!”.
  • Nicht jedes Land macht den Wahnsinn mit den Impfschäden und -toten mit...
    die Schweiz will ihre AstraZeneca Impfungen verschenken...

    Auf Telegram @freundderwahrheit

    Schweizer Regierung will vorbestellte Astra-Zeneca Impfungen vollständig verschenken!

    (...) Das alles hat zur Folge, dass man beim BAG zum Schluss gekommen ist, dass man den Impfstoff, der fix bestellt ist und von der Schweiz bezahlt werden muss, bei uns gar nicht erst einsetzt. Vor rund einem Monat gab Bundesrat Berset bekannt, dass das BAG 3 Millionen der bestellten 5,3 Millionen Dosen dem internationalen Hilfsprogramm Covax schenken will. Der Vollzug ist bis Ende Monat geplant.

    Im Bundesrat soll nun kommende oder übernächste Woche der Antrag gestellt werden, auch die zusätzlichen gut 2 Millionen Dosen zu verschenken. (...)

    -----------------------------

    So funktioniert effiziente «Querverschiebung» von Steuergeld hin zu den Pharma-Multis.

    Nicht, dass ich traurig wäre, dass Schweizern diese «Brühe» nicht verabreicht wird. Leid tun einem die Menschen in der Dritten Welt, die wohl ohne gross aufgeklärt zu werden, diesen «Saft» ohne grosse Wahl reingespritzt bekommen.

    Einen schönen Tag! @freundderwahrheit


  • 💉🚨 Geimpfte sterben! – „Faktenchecker“ leugnen Zusammenhang!🚨💉

    Vom Telegram-Kanal

    https://www.kla.tv/18984


    Diese schockierende Kla.TV-Dokumentation belegt: Geimpfte sterben zu Tausenden nach der Corona-Impfung! Top-Experten, wie Prof. Bhakdi und der weltberühmte französische Nobelpreisträger Luc Montagnier bestätigen dies. Auch das Paul-Ehrlich-Institut muss eine Steigerung von Todesfällen um ca. 10.000% bestätigen! Anstatt diesen "Impfskandal" aufzudecken, leugnen selbsternannte Faktenchecker trotzdem beharrlich jeden Zusammenhang zur Corona-Impfung. Helfen Sie daher mit, dass die drohende menschliche Katastrophe noch abgewendet wird, indem Sie einen Dominoeffekt der Weiterverbreitung anstoßen!


    Hier geht es zu dem 15min Video -->

    https://vimeo.com/563155739


    Snip20210615_25.png

  • ❗️Robert F. Kennedy Jr. beweist Alan Dershowitz, dass Impfungen unwirksam und gefährlich sind

    Corona_Fakten August 05, 2020


    In einer Impfstoff Debatte zwischen Robert Kennedy Jr. und Alan Dershowitz moderiert von Patrick Bet-David, beweist Robert F. Kennedy Jr., dass Impfungen keinerlei wissenschaftliche Grundlage besitzen. In der Debatte liefert Kennedy stichhaltige und erschütternde wissenschaftliche Fakten, dem der Impfbefürworter Alan Dershowitz nichts entgegenzusetzen hat [...].


    https://telegra.ph/Robert-F-Kennedy-Jr-beweist-Alan-Dershowitz-Das-Impfungen-unwirksam-und-gefährlich-sind-08-05


  • ❗️ Der Impf-Mythos: Die Statistiken ❗️

    Corona_Fakten August 16, 2020


    Dies wird der erste Artikel der Reihe zum Thema Impf-Mythos. Beginnen möchte ich mit dem Thema Statistiken. Viele sind Freunde der Statistiken. Diese geben uns die Möglichkeit, sofern Daten verfügbar sind, wenigstens einen Blick anhand von zahlen darauf zu werfen. Das erstaunliche daran ist sobald man diese betrachtet, erkennt man, dass die Impfungen mit dem Rückgang der Krankheiten nichts zu tun haben, sondern sich einer abfallenden Kurve bedienen. Dies ist nicht nur manipulativ, sondern zugleich auch verräterisch. Mein Anliegen mit der neuen Reihe "Impf-Mythos" ist es aufzuzeigen, dass Impfungen noch nie in der Geschichte eine Daseinsberechtigung hatten und dies aus Sicht der Universalbiologie auch nie haben kann. Es dient lediglich dazu, um horrende Gelder einzustreichen [...].


    https://telegra.ph/Der-Impf-Mythos-Die-Statistiken-08-16


    pasted-from-clipboard.png

  • Dringender Weckruf:
    Tausende sterben nach Corona-Impfung!

    Wie sieht die Bilanz nach ca. 3 Monaten Corona-Impfungen tatsächlich aus? Diese Dokumentation zeigt, was in deutschen Altenheimen nach den Corona-Impfungen geschehen ist. Offizielle Zahlen des Paul-Ehrlich-Institutes und der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) sind höchst alarmierend. Da diese Zahlen von den Massenmedien verschwiegen bzw. verharmlost werden, ist dieser „Dringende Weckruf“ ein Aufruf an alle Menschen, die schockierenden Fakten dieser Sendung ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen! Hier zur vollständigen Version: http://www.kla.tv/18516 [weiterlesen]


    Snip20210627_4.png


    Film 5 Minuten Version:

    https://www.kla.tv/18652


    Ausführlicher Bericht:

    https://www.kla.tv/18516


    1: Übersicht über Corona-Ausbrüche nach Corona-Impfung in Seniorenheimen mit bis zu 4 Todesfällen

    [LINK]


    2: Übersicht über tragische Todesfälle nach Corona-Impfung

    [LINK]


    3: Weltweite Meldungen zu Todesfällen nach Corona-Impfung

    [LINK]


    Schaubild 1: Gemeldete Todesfälle nach Impfungen laut dem Paul-Ehrlich-Institut

    [LINK]


    Schaubild 2: Gemeldete Todesfälle nach Corona-Impfung je Impfstoff laut der Europäischer Arzneimittelbehörde

    [LINK]


    Schaubild 3: Nebenwirkungsmeldungen vor und nach COVID-19-Impfungen laut der Europäischer Arzneimittelbehörde

    [LINK]


    Quelle:Kla.tv Karlsruhe

  • ...Es beginnen wohl immer mehr Menschen, sich Gedanken zu machen... Und man muss sich auch dringend fragen, weshalb diese sogenannte 'Impfung' wie sauer Brot und Werbung angepriesen wird..., die Menschen kommen langsam dahinter... die Meldungen über Nebenwirkungen fluten die Medien, selbst die Massenmedien können es nicht mehr komplett verstecken...

    NTV - Absagen von Impfterminen häufen sich

    Mediziner beobachten mit Sorge, dass immer mehr Impftermine abgesagt werden. Noch kann man nicht auf eine allgemeine Impfmüdigkeit schließen, aber Experten warnen davor, die zweite Impfung zu schwänzen. Allerdings finden sich immer noch genug Impfwillige, um die Dosen zu verbrauchen.


    https://www.n-tv.de/panorama/A…sich-article22646368.html


  • "Um es kurz und knapp zu sagen: Moderna hat seinen mRNA-Impfstoff womöglich „schon im Dezember 2019 entwickelt“. Das neue Coronavirus betrat die Weltbühne, wie mittlerweile allgemein bekannt, allerdings erst später — zumindest höchst offiziell."

    Die mRNA-Plandemie

    Der Coronavirus-Impfstoff von Moderna wurde möglicherweise bereits entwickelt, bevor das Virus überhaupt auftrat.

    von Flo Osrainik


    Ein „vertrauliches Dokument“ offenbart, dass das im Jahr 2010 unter der Bezeichnung ModeRNA Therapeutics gegründete Biotechnologieunternehmen Moderna aus Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts schon Wochen vor dem weltweit präsentierten Auftreten von COVID-19 sogenannte mRNA-Coronavirus-Impfstoffkandidaten im Rahmen eines geheimen Forschungsprojektes an die University of North Carolina gesendet hat. Das schreibt das Journalistenkollektiv Corona Transition unter Bezug auf einen Bericht vom 18. Juni 2021 in The Daily Expose. Das Dokument, die Echtheit vorausgesetzt, lässt das offizielle und zur einzigen Wahrheit erklärte Corona-Narrativ alles andere als wasserdicht aussehen (1, 2, 3).


    Ein Kommentar von Flo Osrainik, Autor des Rubikon-Bestsellers „Das Corona-Dossier“.

    [...]


    https://www.rubikon.news/artikel/die-mrna-plandemie



    Foto: CROCOTHERY/Shutterstock.com

  • Wir wussten es schon seit 1995... es ist nur in Vergessenheit geraten...

    Dr. Pierre Gilbert warnt 1995 vor magnetischen Impfstoffen
    (English Subtitles)

    Übersetzter Inhalt des kurzen Beitrages:
    In der biologischen Zerstörung gibt es die organisierten Stürme auf den Magnetfeldern. Was folgen wird, ist eine Kontamination der Blutströme der Menschheit, die absichtliche Infektionen erzeugt. Dies wird über Gesetze durchgesetzt werden, die Impfungen zur Pflicht machen werden. Und diese Impfstoffe werden es möglich machen, die Menschen zu kontrollieren.
    Die Impfstoffe werden Flüssigkristalle enthalten, die sich in den Gehirnzellen einnisten werden, die zu Mikro-Empfängern elektromagnetischer Felder werden, wo Wellen mit sehr niedrigen Frequenzen gesendet werden. Und durch diese niederfrequenten Wellen werden die Menschen unfähig sein zu denken, du wirst in einen Zombie verwandelt werden. Denke nicht, dass dies eine Hypothese ist. Dies wurde bereits getan. Denke an Ruanda.


    Hier geht es zum kurzen Beitrag (ca 1min) -->

    https://vimeo.com/568080664



    Man findet dieses Video noch an vielen anderen Stellen im Internet:


    Hier:

    https://thewashingtonstandard.…e-said-it-would-do-video/


    ...oder hier:

    https://leakedreality.com/vide…ny-freemasons-amp-zombies

  • Zu diesem magnetischen Bezug der Impfung gibt es auch im Harvard Magazin weiterführende Infos...

    Übrigens dieser Professor Charles Lieber sitzt seit Jan 2020 im Gefängnis...
    -->
    https://www.justice.gov/opa/pr…ee-separate-china-related

    RIGHT NOW | MAN AND MACHINE
    Virus-Sized Transistors

    Hyman professor of chemistry Charles Lieber has created a transistor so small it can be used to penetrate cell membranes and probe their interiors, without disrupting function. The transistor (yellow) sits near the bend in a hairpin-shaped, lipid-coated silicon nanowire. Its scale is similar to that of intra-cellular structures such as organelles (pink and blue orbs) and actin filaments (pink strand).

    Google Translate:

    Der Hyman-Chemieprofessor Charles Lieber hat einen Transistor entwickelt, der so klein ist, dass er Zellmembranen durchdringen und ihr Inneres untersuchen kann, ohne die Funktion zu stören. Der Transistor (gelb) sitzt nahe der Biegung in einem haarnadelförmigen, lipidbeschichteten Silizium-Nanodraht. Sein Maßstab ähnelt dem von intrazellulären Strukturen wie Organellen (rosa und blaue Kugeln) und Aktinfilamenten (rosa Strang).LieberCharles_Harvard_Virus-Sized Transistors.pdf


    Article:

    Imagine being able to signal an im- mune cell to generate antibodies that would fight bacteria or even cancer. That fictional possibility is now a stepcloser to reality with the development of a bio-compatible transis-tor the size of a virus. Hy-man professor of chemistryCharles Lieber and his col- leagues used nanowires to create a transistor so small that it can be used to enter and probe cells without disrupting the intracel- lular machinery. These nanoscale semiconductor switches could even be used to enable two-way communication with indi- vidual cells.

    Google Translate:

    Stellen Sie sich vor, Sie könnten einer Immunzelle signalisieren, Antikörper zu bilden, die Bakterien oder sogar Krebs bekämpfen. Diese fiktive Möglichkeit ist jetzt ein Schrittnäher an der Realität mit der Entwicklung eines biokompatiblenin der Größe eines Virus. Hy-Mann Professor für ChemieCharles Lieber und seine Kollegen nutzten Nanodrähte, um einen Transistor herzustellen, der so klein ist, dass er in Zellen eindringen und diese untersuchen kann, ohne die intrazelluläre Maschinerie zu stören. Mit diesen nanoskaligen Halbleiterschaltern könnte sogar eine bidirektionale Kommunikation mit einzelnen Zellen ermöglicht werden.


    Hier der ganze Artikel

    https://www.harvardmagazine.co…1/virus-sized-transistors  


    oder als PDF hier im Anhang in EN --> LieberCharles_Harvard_Virus-Sized Transistors.pdf

    (als Tipp bei Verständnisproblemen, einfach restlichen Text in Google Translate eingeben).

  • FDA bestätigt: Impfstoffe von Pfizer und Moderna können Herzentzündungen verursachen

    Die US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelzulassungsbehörde (FDA) gab am Donnerstag, 24. Juni, bekannt, dass die Impfstoffe gegen das Virus der Kommunistischen Partei Chinas (CCP) (COVID-19) von Pfizer und Moderna Laboratories nun den Warnhinweis tragen, dass eine ihrer unerwünschten Wirkungen Herzmuskelentzündung, Myokarditis und Perikarditis ist.Nachdem etwa 1200 Fälle von Herzentzündungen bei Personen gemeldet wurden, die die Impfstoffe von Pfizer und Moderna erhalten hatten, kam das Center for Communicable Diseases-CDC nach entsprechenden Untersuchungen zu dem Schluss, dass die unerwünschte Wirkung tatsächlich durch die Impfstoffe verursacht wurde.Als Ergebnis wird die FDA den Warnhinweis auf den Impfstoffen der beiden genannten Labore hinzufügen, damit die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen vor der Anwendung getroffen werden.



    FDA confirms: Pfizer and Moderna vaccines can cause heart inflammation | The BL

    The U.S. food and drug regulatory agency (FDA) announced on Thursday, June 24, that the vaccines against the Chinese Communist Party (CCP) Virus (COVID-19) from Pfizer and Moderna laboratories will now carry the warning that one of their adverse effects is inflammation of the heart, myocarditis, and pericarditis. After some 1200 cases of heart inflammation […]


    Weiterlesen
    https://thebl.com/health/fda-c…e-heart-inflammation.html

  • Celeste

    Changed the title of the thread from “Nebenwirkungen, Herzentzündungen, Thrombosen... Alle Hinweise deuten auf einen Zusammenhang mit den Covid19 Impfungen!!!” to “Nebenwirkungen, Herzentzündungen, Thrombosen, Tote... Alle Hinweise deuten auf einen Zusammenhang mit den Covid19 Impfungen!!!”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!