SELBSTRETTUNG im KFZ

  • 💚🐸SELBSTRETTUNG✅

    Mit einfachen Schritten lässt sich sein eigenes Leben im einem KFZ schützen oder retten.


    ♦️ Du trägst während der Autofahrt eine Krawatte?
    Dann lege sie über den Gurt! Belässt du sie unter dem Gurt und musst du eine Vollbremsung machen wie, verletzt du dir durch die Zugkraft die oberen Halswirbel.

    Abgesehen davon sollte dein Fahrzeug sich überschlagen und auf dem Dach landen, dann erhängst du dich in kürzester Zeit.


    ♦️Du wirst von einer Flutwelle überrascht oder stürzt in einen See, Fluss?

    Bewahre Ruhe! Du hast zwei Möglichkeiten das Fahrzeug zu verlassen

    1. entweder du trittst die Windschutzscheibe oder die Rückscheibe raus oder

    2. du öffnest das Fenster.

    Letzteres ist bei einem elektrischen Fensterheber unmöglich.
    Viele Fahrzeuge haben jedoch vorne elektrische Fensterheber und hinten Kurbeln.


    Zieh so schnell wie möglich deine Schuhe und deine Hose und Jacke oder Pullover aus, öffne das Fenster, hole tief Luft und schwimme nach oben.

    Versuche so schnell wie möglich vom Fahrzeug wegzukommen.



    💚🐸PLAN B✅

    Konzentriere dich nicht auf Plan B!


    Konzentriere dich auf Plan A und kategorisiere ihn in zwei Überlebensstrategien:


    1️⃣ kurzfristige überraschende Flucht


    Hierzu bietet sich an: eine Fluchttasche!/-rucksack.

    - Einmal Wechselwäsche wasserfest in Handtuch verpackt

    - Notwendige Medikamente als Ersatz (z.b. Schilddrüsenmedikamente, Insulin), Notfallmedikamente (Allergien beachten) schmerzlindernd/Temperatursenkend, Blasen- und normal Pflaster/Verband (alte Verbandskasten plündern)

    - Taschenlampe, Batterien

    - Notrationen für 3-5 Tage

    - mind. 1l Wasser, evtl Wasserreinigungstabletten

    - Geld mind. 50-100€

    - Taschenmesser

    - Büchsenöffner

    - Trillerpfeife

    - Einlaminierte Kopien der wichtigsten Dokumente (Ausweis, Versicherungskarte, Allergie-/Medikamentenauflistung, Impfbuch)
    - Mehrere Feuerzeuge/ Streichhölzer

    - Toilettenpapier 1 Rolle (Feuer und Papier Wasserfest verpacken)

    - Notfallhammer

    - plus für Dich notwendiges.


    DENK DARAN GEWICHT, MACHT LANGSAM UND MÜDE.


    2️⃣ vorbereitende Flucht oder ausharren, drei bis vier Wochen:

    Sog. Prepperschrank vorbereiten, der Dich und Deine Angehörigen plus 1-2 evtl. Gäste über drei Wochen aufs minimalste gesund versorgen kann:

    Grundprodukte sind Wasserflaschen 1l pro Tag (trinken/essen kochen), Reis, Nudeln, Mehl, Fertugsoßen, Pasta, Schokolade, setze auf Konserven anstelle von Glas.


    Denk daran: Du musst das essen zubereiten:

    - Gaskocher, Gasampullen, Gasgrill, evtl Stromversorgung durch Solar plus Akku Satz

    - Wasseraufbereiter Hand. evtl Generator, Kraftstoff (laut!).


    Notfallmedikamente! Verbandmaterial.


    ♦️Ein MUSS in meinen Augen ist in beiden Punkten ein unabhängiges Kurbelradio, die gibt es schon in allen möglichen Variationen recht günstig.


    💚🐸In einer Krise vorbereitet zu sein ist besser als im Nachhinein darüber nachzudenken... t.me/qchatger✅

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!