WARNUNG an alle Ärzte und Eltern

  • 👉👉‼️‼️Erneute Warnung: An alle Eltern und Ärzte‼️‼️



    Bereits am 8. Juli 2021 habe ich als Fachanwältin für Medizinrecht und Fachbuchautorin eine dringende Warnung an alle impfenden Ärzte ausgesprochen, dass die Corona-Impfung bei Jugendlichen kontraindiziert ist. Denn sie hat keinen Nutzen, da Kinder und Jugendliche nachweislich nicht schwer an Corona erkranken und erst recht nicht daran versterben. Ich muss diese Warnung dringend wiederholen - jetzt auch an alle Eltern, denn:



    🟥 Beim Paul-Ehrlich-Institut wurden binnen 6 Monaten für die Corona-Impfungen 85 x mehr Verdachtstodesfälle gemeldet als für alle Impfungen der vergangenen 20 Jahre!



    🟥 In den letzten 20 Jahren wurden für alle durchgeführten Impfungen insgesamt 54.488 Verdachtsmeldungen an das Paul-Ehrlich-Institut übermittelt, hiervon 456 Todesfälle,


    vgl. http://52625146fm.pei.de/fmi/webd/#UAWDB



    54.488 Verdachtsmeldungen in 20 Jahren entspricht 2.724 Meldungen im Jahr und 227 Meldungen im Monat. 456 Todesfallmeldungen in 20 Jahren entspricht 23 Meldungen im Jahr und 2 Meldungen im Monat. Hochgerechnet für die Corona-Impfungen ergäbe dies für die ersten 6 Monate das Jahres 2021:


    • 1.362 Verdachtsmeldungen (227 pro Monat x 6 Monate)


    • 12 Todesfallmeldungen (2 pro Monat x 6 Monate).



    🟥 Tatsächlich wurden dem Paul-Ehrlich-Institut innerhalb von 6 Monaten gemäß dem 12. Sicherheitsbericht vom 15.7.2021 folgende Impfnebenwirkungen zur Corona-Impfung gemeldet:


    • 106.835 Verdachtsmeldungen


    • 1.028 Todesfallmeldungen, vgl.


    https://www.pei.de/SharedDocs/…_blob=publicationFile&v=3



    🟥 Dies ist ein Erhöhungsfaktor von 85 für die Todesfallmeldungen und ein Erhöhungsfaktor von 78 für die Verdachtsmeldungen insgesamt. Die Zahlen sind vergleichbar, da für alle Impfungen von einer geringen Meldequote von ca. 5 % auszugehen ist – für die Corona-Impfungen ist die Meldequote vermutlich deutlich geringer, da die Impfungen als „sicher und hochwirksam“ angepriesen werden.



    🟥 Verantwortungsvolle und redliche Ärzte werden mindestens fünf Jahre abwarten, bis aussagekräftige Langzeitstudien vorliegen.



    🟥 Verantwortungsvolle Eltern werden ihre Kinder niemals einem solchen schweren Gesundheitsrisiko aussetzen.



    Beate Bahner - Fachanwältin für Medizinrecht - Mitglied der Anwälte für Aufklärung


    👉Autorin des Buches „Corona-Impfung: Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten“




    Und hier als PDF: ‼️Erneute Warnung an alle Eltern und Ärzte‼️‼️



    🟥 Beim Paul-Ehrlich-Institut wurden binnen 6 Monaten für die Corona-Impfungen 85 x mehr Verdachtstodesfälle gemeldet als für alle Impfungen der vergangenen 20 Jahre!



    Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!