Amazing Polly vom 23.04.21 - MEDIZINISCHE FACHZEITSCHRIFTEN SIND BIS INS MARK KORRUPT!!

  • Amazing Polly vom 23.04.21 - MEDIZINISCHE FACHZEITSCHRIFTEN SIND BIS INS MARK KORRUPT!!


    Anmerkung von mir:


    Es gibt eine freie Journalistin, sie nennt sich Amazing Polly, die immer tolle Ergebnisse recherchiert und sie über soziale Medien preisgibt. Leider ist sie aufgrund der Brisanz der Themen von Youtube gesperrt worden. Meines Erachtens ist das mittlerweile eine Ehrenbezeugung und zeigt nur, dass sie voll ins Schwarze getroffen hat. Hier eine tolle Recherche-Arbeit über medizinische Fachzeitschriften und darin involvierte Korruption.


    --------> HIER geht's zum FILM.BEITRAG MEDIZINISCHE FACHZEITSCHRIFTEN SIND BIS INS MARK KORRUPT!!


    Der Dank geht an Polly und natürlich auch an den Übersetzer.

    Den Original-Link findet Ihr hier:

    https://t.me/amazing_polly_deutsch/97


    Beginn des Beitrages:

    Amazing Polly vom 23.04.21 - BOOM! MEDIZINISCHE FACHZEITSCHRIFTEN SIND BIS INS MARK KORRUPT!!


    Pollys Original


    Übersetzung & Voice-over: Ignatia (☕️ Kaffeekasse)


    Polly diskutiert die erschreckende Realität hinter "wissenschaftlichen" medizinischen Zeitschriften mit Ausschnitten aus dem jüngsten Bericht des Off Guardian ("Perspektiven der Pandemie" ein Interview mit Leemon McHenry), einem Clip von Dr. Tenpenny & Dr. Lee Merritt und verweist auf eines ihrer älteren Videos.


    Um Pollys Arbeit zu unterstützen geht bitte auf ihre Website.


    Ihr findet das Video zum Teilen außerhalb von telegram & mit weiteren Links hier: LBRY / ODYSEE


    Eine Sammlung aller deutschen Übersetzungen Pollys Videos findet ihr auch HIER.

  • Kann ich nur bestätigen. Der Aufwachprozeß ist allerdings für jeden sehr aufwändig. Ich stecke in dem Thema seit 2003, als ich verstanden hatte, daß "unser" Geld nur Papiergeld ist und Banken gehört und hier zu satanischen Abhängigkeiten zu den sog. Demokratien mit ihren Parteien und hochqualifizierten selbstlosen Politikern führt. Wenn das der Mensch einmal verstanden hat, dann würde er erkennen, die aktuelle Demokratieform eine Bankendiktatur, totale Versklavung ist. Das Problem ist halt, man benötigt viel viel Zeit und gezielte Interesse an den Themen, was die meisten Menschen nicht haben. Jetzt, wo aber immer mehr Leute tatsächlich leiden "müssen", sind sie gezwungen aufzuwachen. Ist zwar schmerzhaft, aber notwendig. Uns allen Geduld und Verständnis, auch wenn es schwerfällt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!